Gusseisen liegt voll im Trend

Gusseisen liegt voll im Trend

Dekoration aus Gusseisen ist robust und sehr langlebig. Die Gegenstände aus gegossenem Eisen werden in traditioneller Handarbeit in sogenannten Sandgussformen gefertigt.

Und so erhält das zuerst rohe Eisen seine spätere dekorative Form.

Zuerst wird ein Abdruck des Originals in Sand gepresst und anschlie√üend mit geschmolzenem Eisen ausgegossen. Nach dem Ausk√ľhlen wird die Sandform zerschlagen und die Rohlinge der Glocken, Stallfenster und Dekoelemente kommt zum Vorschein. Im Anschluss werden R√§nder und N√§hte abgeschliffen und je nach Artikel, liebevoll bemalt oder in mehreren handwerklichen Schritten auf antik getrimmt.

  

Aus Gusseisen werden zum Beispiel T√ľrglocken, Garderoben und Haken oder Stall- und Ruinen-Fenster gegossen. Gusseisen ist ‚Äúfast‚ÄĚ unverw√ľstlich und damit eine Bereicherung f√ľr Haus und Garten.

 

Zur√ľck zum Blog